Das Herz spricht

Channeling 15. März 2019

Liebe Freunde,

Ja, das Herz hat seine eigene Sprache. Die Stimme ist eher leise. Wie oft hörst du auf diese leise Stimme in dir, welche dir den Weg weisen will? Viel zu wenig nehme ich an, da dein Verstand davor steht. Er ist überzeugt davon für alles eine Lösung zu haben. Er erinnert sich an Lösungen aus der Vergangenheit und meint, das ist auch heute gut so. Nur, dein Verstand hat nicht den Überblick von dem, was wirklich ansteht, was das Beste für dich im Moment wäre. Der Verstand hält sich an alte, erprobte Ergebnisse und den Weg dazu.

Und dein Herz? Es kennt dich am besten. Es weiss, was du wirklich möchtest, wohin du gehen willst. Es kennt den Weg auch, der dich leicht und gewiss ans Ziel bringt. Nur, dieses Herz ist schon so oft verletzt worden. Diese Verletzungen haben einen Schutzschild um das Herz gebildet, um so das Herz zu schützen. Das Herz ist da und wartet darauf, dass du den Schutzschild wegnimmst. Deine ganze Weisheit, deine ganze Fülle ist dort verborgen. Dein Herz will, dass du erkennst, welche Schätze du besitzt.

Wie kommst du hinter diesen Schutzwall?

Hier eine kleine Übung: atme ein paar Mal ganz tief ein und aus und konzentriere dich dabei auf Dein Herzchakra.

Wie zeigt es sich dir? Welche Farbe hat es? Ist es offen oder zu? Wie sieht die Schutzmauer aus?

Lege deine Hand auf dein Herz und fühle, wie es sich dir gerade zeigt. Lass alles los, was du weißt oder siehst und konzentriere dich nur auf das Fühlen. Nimm alles war: wo sitzt der Schmerz, die Trauer, wo ist die Freude, die Liebe, die Leichtigkeit. Mache es, ohne zu bewerten, einfach nur  mit all deiner Aufmerksamkeit wahrnehmen. Lass sich dir alles zeigen, was sich jetzt zeigen möchte.

Das tiefe Fühlen erleichtert es dir, das Herz mit all seiner Energie, seiner Verbindung und seinem Heilungspotential wahrzunehmen. Wie fühlt sich das Vertrauen in deinem Herz an? Würdest du ihm dein Leben übergeben?

Lass sich alles zeigen, was sich jetzt auf diese Frage zeigen will. Kannst du alle Probleme, alle Fragen, alle Gefühle dem Herzen übergeben? Vertraust du dieser Macht, dass es für dich die beste Lösung findet, den besten Weg wie du zu mehr Frieden und Freude in deinem Alltag kommst?

Stelle jetzt deinem Herzen eine Frage und vernimm die leise Stimme. Diese leise, sehr bewusste und weise Stimme weiss, welches dein bester nächster Schritt ist.

Der Weg des Herzens ist der Weg des Vertrauens in dich, deine Selbstliebe und Akzeptanz. Es ist der Weg, dich deiner selbst immer mehr bewusst zu werden, was du wirklich fühlst. Es ist der Weg, wo du deine alten Erinnerungen mit all den Gefühlen und Glaubenssätzen für dich klären, heilen und verabschieden kannst. Es ist der Weg, welcher dir ermöglicht, deine Potentiale nach vorne zu holen. Den Mut aktivieren, dich so wie du bist zu zeigen und zu sein. Es ist der Weg, wo du deine ganz persönliche Macht mit deiner ganzen Selbstliebe annimmst.

Das Herz ist deine Heimat, dein Raum des Friedens, der Geborgenheit, der Freude und der Liebe. Das ist der Ort, wo Mitgefühl für dich und all deine tiefen Erfahrungen entsteht und wo auf deinen weiteren Weg hingewiesen wird. Hier zeigen sich auch die Kraft und deine ganz persönliche Wahrheit. Das Herz weist dir den Weg, wie du dein Leben mit Liebe, Vertrauen und Mitgefühl annehmen kannst mit all dem was je war, egal in welcher Inkarnation.

Bitte dein Herz, dass es sich dir mehr und mehr öffnet. Das kann manchmal auf der Körperebene etwas schmerzen. Diese Öffnung kannst du nicht mit dem Verstand erzwingen oder wollen, diese Öffnung ist ein Geschehen lassen, ist ein sich zeigen, ist ein immer mehr und mehr Vertrauen in dein Fühlen. Je mehr du ins innere Fühlen kommst, desto einfacher und leichter gestaltet sich dein Weg. Das erlebst du im Alltag, wo du die Situationen viel schneller, klarer erfasst und anders darauf reagierst.

Dein Herz möchte in der heutigen Zeit gerne die Führung übernehmen. Es ist mit dem Ursprung verbunden. Es zeigt dir auch, wie die Liebe dich schützt.

Es wird den Verstand integrieren wollen, ihm aufzeigen, wie er für dich deinen Alltag regeln kann. Der Verstand darf eine neue Denkweise lernen. Er wird dich dabei unterstützen, den Alltag durch den Kontakt mit dem Herzen einfacher zu gestalten. Alles was es von dir dazu braucht ist deine Bereitschaft und deine Entscheidung dich mit deinem Herzen zu verbinden, ihm zu vertrauen und seine ganze Macht annehmen.

Du kannst jederzeit diese Energie einladen und sie unterstützt dich gerne auf deinem Weg immer mehr aus deinem Herzen zu leben.

In grosser Liebe

Universelle Energien

Das Channeling wurde von Vanessa Gabor am 15. März 2019 empfangen. Der Text steht zur freien Nutzung zur Verfügung mit Angabe der Herkunft. Änderungen des Textes sind nicht erlaubt.

Scroll to top