Dankbarkeit wirkt immer!

Das Herz des Himmels

„Sage Danke schön!“

Ich nehme an, du hast diesen Satz in deiner Kindheit zur Genüge gehört.
Manchmal war das Danken echt, manchmal musste es einfach sein, das aus den verschiedensten Gründen.

Aber, was ist Dankbarkeit wirklich?

  • Dankbarkeit ist ein Gefühl der Freude, der Fülle, des glücklich Sein.
  • Echte Dankbarkeit macht frei und unabhängig.
  • Dankbarkeit kommt aus dem Fühlen, der inneren Wahrheit und ist ein wertvoller ehrlicher Ausdruck der Freude.
  • Dankbarkeit ist die Verbindung zur Liebe.

Vergiss alle Erwartungen von anderen, wie:

  • Ich habe dir geholfen, ich erwarte immer wieder deine Dankbarkeit!
  • Ich war immer für dich da, du schätzt das nicht, du bist undankbar!
  • Dank verpflichtet.

Diese Form des Dankes verhindert, dass die Hilfe des anderen als das angenommen wird: eine momentane Hilfestellung wo Hilfe gebraucht wird, als ein Geschenk der Unterstützung.

Dankbarkeit hat viel damit zu tun, alles was geschah zu akzeptieren. Das, was du alles erlebt hast, hat dich zu der Person gemacht die du heute bist.
Alle Menschen in deiner Umgebung haben mit ihrer Art und Weise dir dabei geholfen.

Die Zeit zwischen den Jahren ist ideal, um das Alte zu verabschieden und das Neue in dein Leben zu holen.
Den besten Erfolg hast du, wenn du das Alte mit Dank verabschiedest.

„Nur freie Menschen sind einander wahrhaft dankbar.“
Baruch de Spinoza

Wie kannst du das im Alltag integrieren?

Einerseits höre auf deinen inneren Impuls.
Danke dort, wo es für dich stimmt und nicht dort, wo es erwartet wird.

Andererseits: erkenne deine persönlichen Erwartungen wer dir danken soll und weshalb.

Dann lass diese Erwartungen los und du bekommst sehr viel Dank von überall her.

Selbstliebe ist der Ausdruck: dir bei dir selber zu bedanken dafür, dass du so bist wie du bist.

Hier zum Abschluss ein wundervolles Lied von Mercedes Sosa:
Gracias a la Vida.  https://www.youtube.com/watch?v=1dRqTKZQGTo

Ich wünsche Dir eine wundervolle Weihnachtszeit mit vielen schönen, friedlichen Momenten.

Herzlichen Dank an Dich
Vanessa Gabor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top