Gelebte Partnerschaft heute

Channeling , 27. März 2013

Sei herzlich gegrüsst

Was macht die neue Form der Partnerschaft in der heutigen Zeit mit der neuen Energie aus?

Es ist das Fliessen auf der neuen Welle, das Wissen um die Beendigung der Vergangenheit und dass ihr heute alles neu gestalten könnt. Es ist das Neue in der Partnerschaft gefragt, wo alte Erfahrungen nicht mehr gelebt, wo ihr die Dramen der Einsamkeit, des Verlassenwerdens, des Verletztwerdens und des Verratenwerdens erlebt und erfahren habt und sie abschliesst.

Heute ist eine ganz andere Form gefragt. Erfahrt täglich neu, wie es mit der Liebe, dem Vertrauen, der Freude, der eigenen Macht, der Zuversicht, der Akzeptanz des Anderen, des Respekts dir und dem anderen gegenüber in einer Beziehung zu erleben, zu geniessen. Den Freiraum zu haben, dich ganz entfalten zu können. Die Angst hat nichts mehr darin verloren. Sondern, es geht darum die Weisheit, die Kraft, die Stärken, die Macht zu bündeln und in einen gemeinsamen Topf zu geben und sich daraus zu nähren, zu stärken.

Die Zeit ist vorbei, wo ihr euch entweder für die Macht, Reichtum, Ruhm oder für die Liebe entscheiden musstet. Ihr seid dabei, alles zu verändern, dazu gehört auch die Vorstellung wie eine Partnerschaft sein soll, was eine Partnerschaft alles verhindert. Die neue Form verlangt von jedem Einzelnen seine ganze Macht zu leben, diese einzubringen und dem anderen den Raum zu geben um sich selbst sein zu können. Die Erfahrungen der Abhängigkeiten ganz loszulassen und ganz dich selbst zu sein.

Nur so könnt ihr die Welt zu einer friedvollen, respektvollen Welt neu gestalten. Beginnt dies bei euch selbst. In der Beziehung zu Mann und Frau ist tiefes Verstehen und innere Freiheit gefragt, sowie sich gegenseitig auf dem Weg zu unterstützen. Die Unterstützung hat nichts mit der alten Form von sich zurückhalten, sich aufgeben zu tun, sondern damit, dem anderen das Gefühl zu vermitteln, dass er seine Potentiale leben soll, sie willkommen sind. Die alten Verletzungen könnt ihr heilen, indem ihr erkennt, dass es das innere Kind ist, welches sich abgelehnt fühlt und nichts mit dem Partner zu tun hat.

Geht den Weg des Herzens, steht zu euch selbst, bleibt euch treu, anerkennt eure Weisheit und die Partnerschaft wird auf eine neue Ebene der echten Verbindung des Weiblichen und Männlichen gehoben.

 

In Liebe universelle Energien

Das Channeling wurde von Vanessa Gabor im 27. März 2013 empfangen. Der Text steht zur freien Nutzung zur Verfügung mit Angabe der Herkunft. Änderungen des Textes sind nicht erlaubt.

Scroll to top