Medien

Was ist Channeling?

Channeling ist ein spirituelles Werkzeug, welches erlaubt Situationen aus einer erweiterten Bewusstseinsebene zu betrachten und gleichzeitig die Wahrheit zu fühlen. Die universellen Energien unterstützen dabei, mehr Klarheit und Wissen zu erhalten. Die Kraft der Worte ist auch eine Energieübertragung. Für das Medium bedeutet dies, eine Zusammenarbeit / Partnerschaft mit der geistigen Welt einzugehen, sich mit ihr zu verbinden. Es stellt sich zur Verfügung, Kanal und Dolmetscher für die Botschaften zu sein.

Die Aufgabe des Mediums ist es diese Botschaften / Informationen so klar wie möglich hindurch fliessen zu lassen, weiter zu geben. Generell gilt, hören Sie die Botschaften mit Ihrem Herzen. Nehmen Sie von den Aussagen, welche gemacht wurden das an, was für Sie stimmt, mit dem Sie Ihre Fragen klären, die Situationen bewältigen können. Wenn es für Ihre Seele in einer Session stimmig ist, kann durch Bewusst-werdung Heilung entstehen. Der Kontakt fördert die Selbstheilungskräfte und unterstützt die Selbstakzeptanz und die Selbstliebe.

Die geistige Welt zu channeln bedeutet für mich, die Verbindung bewusst einzugehen, sie als Partner mit ihrer Weisheit zu akzeptieren und mich mit innerer Freiheit in den Dienst der universellen Schwingung zu stellen. Bei mir fliessen die Botschaften durch mich hindurch, ohne dass ich sie übersetzen oder nachsprechen muss. Sie hat mich gelehrt, dass ich den Botschaften zuhöre und beobachte mit dem Wissen dass diese Botschaften für mein Gegenüber bestimmt sind.

Es fliessen unter anderem die Energien der Aufgestiegenen Meister St. Germain, Maria, Christus, Pallas Athene, Engel Michael und Engel Gabriel durch mich hindurch und geben ihre Botschaften weiter. Ebenso die universellen Energien der Plejaden. Diese unterstützen die Heilung der Beziehung zwischen dem Weiblichen und dem Männlichen.

Scroll to top