Was ist mir sehr wertvoll?

Du kennst sicher dieses Spiel:

„Welche 5 Dinge nimmst du auf eine einsame Insel mit?“
Die Antworten sind sehr vielfältig, je nach dem, was mir wichtig ist es zu besitzen, damit zu sein.

Im ersten Moment stellen wir den Wert gleichbedeutend mit Guthaben, Geld, Wertgegenständen, Geschenke, Andenken in Verbindung.
Erst im zweiten Moment kommen immatrielle Werte.

Kannst du dich noch erinnern, welches dein wertvollster Besitz als Kind war?

Sicher nicht Geld! Vielleicht ein Kuscheltier?  Das hast du gehütet und es begleitete dich über viele Jahre, war dein bester Freund, dem du alles anvertraut hast. Meines hat sehr “gebraucht” ausgesehen.

Irgendwann haben wir diesen Wert verloren, diesen Glauben an etwas, was wertvoller war als alles andere. Vertrauen in einen Halt, einen Freund, eine innere, unsichtbare Gegenwart.
Die Gesellschaft gaukelt uns vor, dass wertvoll sein gleichbedeutend ist mit reich und erfolgreich sein.

Ich bin letzthin über diese wertvolle Frage gestolpert:

Was würdest du dir wünschen, wenn du wüsstest, dass die Antwort „JA“ wäre?

Im ersten Moment kommen dir sicher viele Gegenstände in den Sinn, die man kaufen kann oder einen gewissen Betrag, der dir dein Leben erleichtert.
Je tiefer du bei dir eindringst, was dein Herz sich wünscht, desto mehr werden es immaterielle Wünsche.

Wie können wir heute wieder mehr zu der Wertigkeit kommen? Dein Selbstvertrauen und das Selbstbewusstsein, dass im Leben mehr zählt, als das volle Bankkonto oder der berufliche Erfolg führt dich zu deinem eigenen persönlichen Wert, Zu dem, was du bist, was du lebst, was dir wichtig ist. Geld, Erfolg zu haben ist sicher wertvoll, damit kannst du viel bewegen.

Es ist der Wert, den du dir gibst, der dich dabei unterstützt, viel wertvolles in deinem Leben zu haben und umzusetzen.

Lass dich von Stefanie Weber mit ihrem Titel „Wertvoll“ inspirieren:
https://www.youtube.com/watch?v=OLW1tiPHTPU

Ich wünsche dir wertvolle Begegnungen, Erfahrungen, Ereignisse.

Herzlich
Vanessa Gabor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.